Terminvereinbarung
Leider haben wir keine Kapazität bis Dezember 2020 mehr und können von daher keine Termine an Neukunden mehr vergeben – bitte haben Sie Verständnis dafür.

Terminanfrage

Terminabsage:   Gerne reserviere ich Ihnen einen Termin.
   Sollten Sie Ihren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie uns mindestens 48 Stunden vorher Bescheid zu geben, ansonsten müssen wir Ihnen die Hälfte der Behandlungskosten berechnen.   
 

Bei Nichterscheinen eines Kunden zum vereinbarten Termin, bin ich lt. § 615 BGB ebenfalls berechtigt, den Verdienstausfall in Rechnung zu stellen.        Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis!